Unsere Schule

Das Schulkonzept: Wir geben Ihren Kind ein Fundament fürs Leben.

 

Die St. Michael-Schule ist eine Bekenntnisschule. Sie ist ein Angebot für Eltern, die für Ihre Kinder eine im katholischen Glauben wurzelnde Bildung wünschen.

6802   Fotos : Foto Ebert, Vöhringen

Die St. Michael- Schule ist eine Schule in Trägerschaft des Schulwerks Augsburg. Sie kann von Eltern frei gewählt werden. Dabei ist es unabhängig, ob die Eltern in Neu- Ulm, in Ulm oder an einem anderen Wohnort leben. 75% der Schülerinnen und Schüler sind katholisch getauft.

 

Die Schule ist staatlich anerkannt. Die Schüler erhalten in der 4. Klasse eine verbindliche Empfehlung für die weiterführenden Schulen.

 

Die St. Michael-Schule unterrichtet nach dem sogenannten Marchtaler Plan. Alle Inhalte des staatlichen Bildungsplans in Bayern sind dort enthalten. Zusätzlich werden Elemente der Reformpädagogik in den schulischen Alltag aufgenommen. Durch den Morgenkreis, die Freie Stillarbeit und den Vernetzten Unterricht legen wir besonderen Weg auf

  • ganzheitliche Erziehung und Bildung,
  • Förderung der Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit und
  • Anregung zu Kreativität und Spontanität.

6326

Der Morgenkreis zu Beginn der Woche bietet Raum zur Besinnung, Reflexion und Anschauung. Er ist viel mehr als ein Erzählkreis. Die „Jesuskerze“, die in der Mitte angezündet wird, symbolisiert, dass Jesus im Zentrum des Schulmorgens steht.

6282

 

In der Freien Stillarbeit erleben die Schülerinnen und Schüler eine vorbereitete Umgebung, die eine gezielte Beschäftigung mit einzelnen Lerninhalten ermöglicht. Jeder lernt in seinem Thema. Das Kind wird in seiner Persönlichkeit ernst genommen.

Es gibt in diesem Schuljahr verschiedene zusätzliche Förderstunden, in denen Kinder gezielt in Kleingruppen in Deutsch oder Mathematik gefördert werden.

 

Im Vernetzten Unterricht sind die Fächer Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Musik, Werken und Kunst vernetzt. Ab Klasse 3 gibt es den Fachunterricht Englisch. Auch Mathematik, Schwimmen und Sport werden als Fachunterricht geführt.

6713

 

An jedem Schultag erhalten die Schülerinnen und Schüler frisches Obst aus der Schulobstbestellung.

6590-1

 

Die Arbeitsgemeinschaften bieten allen Schülerinnen und Schülern gute Möglichkeit, ihre Begabungen zu entdecken oder zu vertiefen.

In diesem Schuljahr bieten wir an:

  • Kinderzeitung "Der kleine Michel"
  • Chor
  • Kunst
  • Töpfern, in getrennten Gruppen Kl.1/2 und 3/4

Viele Eltern engagieren sich in unserer Schule, wenn ihre Zeit ihnen das ermöglicht. Dies macht unsere Schule bunter und vielfältiger. An folgenden Teams können sich mitwirken:

  • Elternbeirat (Im September des Schuljahrs werden für unsere Schule insgesamt 15 Eltern gesucht, die sich in diesem Gremium engagieren. Der Vorsitzende des Elternbeirats ist in diesem Schuljahr Herr Wölfle.)
  • Klassenelternbeirat (Gewählt von den Eltern der verschiedenen Klassen)
  • Förderverein der Schule
  • Bücherei (Ausleihe und Beratung in unserer großen Schülerbücherei)
  • Lesewerkstatt (Eltern lesen Schüler vor- machen Lust auf Autorinnen und Autoren)
  • Antolin Werkstatt- Wir lesen Bücher und sammeln durch sinnerfassendes Lesen Punkte am Computer.
  • Gesundes Frühstück (Freitags bereiten Eltern gesunde Snacks und Leckereien vor, die für 1 Euro verkauft werden. 1 mal im Monat gibt es einen offenen Verkauf für alle Schüler, die anderen Termine sind mit Vorbestellung)

 

In unserer Schule können Sie aus verschiedenen Bausteinen zur Betreuung auswählen. Zur Wahl stehen:

  • die Frühbetreuung von 7.00- 8.00 Uhr flexibel in der Bringzeit.
  • die Mittagsbetreuung bis 13.30 Uhr.
  • die Mittagsbetreuung bis 14.00 Uhr mit der Möglichkeit in der Schule zu essen.
  • die erweiterte Mittagsbetreuung mit der Möglichkeit zu spielen und Hausaufgaben zu machen bis 16.00 Uhr.
  • die erweiterte Betreuung bis 17.00 Uhr flexibel in der Abholzeit.

Wenn Sie Fragen zur Betreuung haben, wenden Sie sich bitte unter info@st-michael-gs.de vertrauensvoll an uns.

6546

Die Anmeldung für genaue Abholzeiten ist für ein Schuljahr verbindlich. Sie schließen dazu einen Vertrag mit der Schule.

 

6553

Die Kosten:

Die St. Michael-Schule ist hinsichtlich der finanziellen Förderung einer öffentlichen Schule gleichgestellt. Das Schulgeld beträgt daher nur 120 Euro im Jahr.

Die Anmeldung zur Offenen Ganztagesschule bis 13.30 Uhr oder 14 .00 Uhr kostet 120 Euro im Jahr.

Es gibt Geschwisterermäßigungen bei Schulgeld und Betreuung.

Das Mittagessen muss dazugebucht werden. Eine warme Mahlzeit kostet 3,10 Euro.

Bei Anmeldung bis 16.00 Uhr oder 17.00 Uhr belaufen sich die Kosten auf weitere zusätzliche 35 Euro pro Monat.

 

 

Die Anmeldung:

Eltern, die Interesse an der Aufnahme in der St. Michael-Schule haben, können sich jederzeit unter schulleitung@st-michael-gs.de an die Schulleiterin, Frau Patzner-Duschler wenden.

Eltern, die planen ihr Kind für die kommende Klasse 1 anzumelden, erhalten im Sekretariat einen entsprechenden Aufnahmebogen (info@st-michael-gs.de ). Das Aufnahmeverfahren läuft im Januar/Februar jedes Kalenderjahrs.

 

 

Unser Förderverein:

Unsere Schule hat seit 2001, also seit 15 Jahren einen Förderverein, der die Bildungsarbeit an der Grundschule fördert und die Beziehungen zwischen den gegenwärtigen, zukünftigen und ehemaligen Mitgliedern und Freunden der Schule pflegt. So konnte die Schule besondere Anschaffungen tätigen, die über den normalen Etat einer Grundschule hinausgehen.

Der Vorstand besteht aus sieben Mitgliedern: Herrn Przybilla, Herrn Glatzmaier , Herrn Schlindenbuch, Frau Tietz und Herrn Bulling und Frau Ege.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Ein Anmeldeformular finden Sie hier:

beitrittserklaerung-neu-05_08_15

Über die E-Mail Adresse info.foerderverein@st-michael-gs.de

können Sie direkt Kontakt mit dem Vorstand aufnehmen.